Verzasca/Maggia 2014
2 Jahre vorbei - endlich mal wieder in die Verzasca und in die Maggia rein und Weitsicht geniessen!

Denkste. 110 m3 anstelle von etwa 10 m3 brachte die Verzasca pro Sekunde runter. Die Maggia bei Ponte Brolla war so eine Brühe, dass man geradeso im Kaffee tauchen könnte - wenn es denn so grosse Tassen gäbe.
Erst der Wolfsrachen brachte zu unserer Freude normale Wassermengen und somit auch Tauchfreude!

Die Bilder sind von der Schulung und dem Tauchweekend vom 8.8.2014
Informationen
Veranstalter: Tauchschule Poseidon