Wunderbar...!
Ahhh...es war wieder wunderbar!
Nach der letzten Reise nach Ägypten im Jahre 2008 wurde es Zeit, die Nase wieder mal im Roten Meer unter die Oberfläche zu bringen. Und es hat sich gelohnt!
Trotz der eher einfachen Tauchgänge meist bis maximal 20m. Bis auf die zwei am Elphinstone Riff natürlich.
Auch der Nachttauchgang wird unvergesslich bleiben: 3 mal Spanische Tänzerin! Und viel Tanzgarnelen...


Die Photos sind alle mit der GoPro Hero aufgenommen. Und einem echten GoPro UW-Gehäuse.
 
Unterkunft und Tauchzenter
Hotel Fayroud Three Corners (Port Ghalib)
Dive-center: Extra Divers